Zum Inhalt

Zur Navigation

Ein Hauch von Orient mitten in Wien – Seit 1991

Seit 1991 verzaubert Zamani in seinem Geschäft in Wien seine Kunden mit der Atmosphäre eines orientalischen Märchens. Das „Besondere“ und das „Andere“ erwartet Sie schon beim Betreten des Geschäftes.

Zamani und die orientalische Lebensfreude

Die typisch orientalische Gastlichkeit wird bei Zamani großgeschrieben. Genießen Sie eine Tasse Tee und lauschen Sie den Klängen, wenn der Chef auf seinem „Robab“, einem traditionellen afghanischen Musikinstrument, oder seiner Sitar, orientalische Klänge wie aus einer anderen Welt zaubert.

Zamani steht für traditionelle und ursprüngliche Nomadenkunst

Zamani lebt eine jahrzehntelange Familientradition: Der Chef, der Sie selbst immer freundlichst berät, hat das Handwerk des Orienttppichhändlers von klein auf erlernt. Er kann Ihnen zu jedem Unikat in seinem Geschäft die Herkunft des Orientteppichs und seine Einzigartigkeit genau erklären.

Wir laden Sie ein, unser Orientteppiche-Angebot persönlich in unserem Geschäft in 1180 Wien anzusehen.

Zamanis exklusiver Service beinhaltet: